Wir fahren dieses Jahr nach Schweden auf Sommerlager und da wir wissen, dass Schweden recht teuer ist, haben wir RaRo es uns zur Aufgabe gemacht, etwas Geld dafür zu verdienen!

Am 24.-26.05.2019 haben wir vor der St.Thekla Kirche unseren Spritzerstand aufgebaut. Da wir dem Namen treu geblieben sind, wurde auch kein anderer Alkohol, als Weißwein in gespritzter Form ausgeschenkt. Unsere Gäste hatten die Qual der Wahl zwischen: klassischem weißen Spritzer, Almweiß, Basilikumspritzer, Minzspritzer, Veilchenspritzer, Kaiserspritzer oder Beerenspritzer. Natürlich gab es auch alkoholfreie Getränke und die obligatorischen Aufstrichbrote durften natürlich auch nicht fehlen!

Die zahlreichen Besucher aus unserer Gruppe, aus der Kolonne, Freunden, Familien und Kirchgängern, halfen uns dabei, unser Ziel zu erreichen.

Vielen Dank dafür, dass ihr für uns Spritzer getrunken habt!! :)

Den Eintritt in das ABBA-Museum haben wir uns hart erarbeitet, werden aber an euch denken (kurz zumindest), wenn wir dann die Zeit in Schweden genießen.

Achtung Schweden, wir kommen!

die RaRo